Zum Ende des Projektes

Zum Ende des erfolgreichen Projektes "Time to Move" bedankten sich die Schüler und Lehrer der Klassen 9, aus denen alle Schülerinnen und Schüler am Projekt teilnahmen bei der Schulleiterin Frau Reichler mit 2 Briefen und einem Geschenk.

Frau Reichler bedankt sich bei allen beteiligten Lehrerinnen und Lehrern für die gute und produktive Mitarbeit, ohne die das EU-Projekt, in dieser hohen Qualität, so nicht stattgefunden hätte.

 

 
 
Ganzheitliches, kreatives und bewegtes Lernen – Hand-Werk-Lernen