Auszeichnungen

Die Jakob-Moreno-Schule nimmt an unterschiedlichen Wettbewerben und Projekten teil. Hier können wir vielfältige Aspekte unserer Arbeit präsentieren und in Vergleich setzen. Durch Teilnahme und Platzierung erfahren Schüler- und Lehrerschaft Anerkennung durch Eltern und Öffentlichkeit, Auszeichnung und neue Motivation. Die Teilnahme an Wettbewerben beinhaltet oft die Möglichkeit zusätzlicher Qualifikationen für die Lehrerinnen und Lehrer, sowie konkrete Unterstützung bei der Gestaltung schulischer Weiterentwicklung


2015 3.Platz Starke Schule - Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

2014 Referenzschule im Netzwerk Zukunftsschulen NRW

2013 Starke Schule - Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

2012-2014 Comenius-Schulpartnerschaft "Time to move"
2012 Zertifizierung Berufswahlsiegel 2011-13

2011 Zertifizierung XPERT Testzentrum
2011 Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule

2010 Zukunft fördern – Vertiefte Berufsorientierung gestalten - Schülerfirma Mensa/Kiosk

2010 Teilnahme am Projekt Schulen in Bewegung

2010 Bewegungsfreudige Schule

2009-2010 Kultur und Schule: Mosaikarbeiten mit Anette Liedke

2009 Zukunft fördern – Vertiefte Berufsorientierung gestalten - Schülerfirma Mensa/Kiosk

2009 Zukunft fördern – Vertiefte Berufsorientierung gestalten - BOB-Büro (2.Mal)

2009 Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule

2008-2009 Kultur und Schule: Mein Leben - mein Traum ( Erstellen eines Buches)

2008 Berufswahlsiegel 2008 bis 2011

2008 Zukunft fördern – Vertiefte Berufsorientierung gestalten - BOB-Büro

2007–2009 COMENIUS Schulpartnerschaft

2004 2006 und 2008 Bewegungsfreudige Schule NRW

2002 Auszeichnung zur SCHULE OHNE RASSISMUS – SCHULE MIT COURAGE

2002 Wettbewerb zur Leseförderung d. Schulen für Lernbehinderte des Studienseminars Köln (Teilnahme mit 8 Kl.)

2001 Sonderpreis des Jugendwettbewerbs „Integration statt Gewalt“ in Gummersbach

2000 Wettbewerb zur Leseförderung d. Schulen für Lernbehinderte des Studienseminars Köln (1., 3.,5.,6., 8. Preis)

2000 Auszeichnung für das vorbildliche Bewegungs- und Sportkonzept der Schule

2000 Landessieger „Kulturelle Arbeit im Sport“ des Landessportbundes NRW

1999 Teilnahme am Theaterfestival „Sonnenblume“ in Potsdam

1998 Teilnahme an NRW-Creation in Oberhausen

1997 Teilnahme am Internationalen Kinder- und Jugendzirkus – Theaterfestival in Hamburg

1995 Sieger des AOK-Gesundheitspreises

1993 Landesweiter Jugendwettbewerb der Jusos „In einer Welt zusammenhalten“ (3. Preis) für die Trommelgruppe

1990 Umweltpreis des Oberbergischen Kreises (2. Preis) für vorbildliche Abfallvermeidung und Abfallverwertung

Seit 1990 Teilnahme an Schwimm- und Fußballturnieren z.T. mit Bestplatzierungen

Seit 1989 Teilnahme am Sommertheater „Pusteblume“



 

 

 

 

 

 

 
 
Ganzheitliches, kreatives und bewegtes Lernen – Hand-Werk-Lernen