Aktuelles

Cybermobbing

Böses Erwachen

Das Ende einer Party unter Jugendlichen. Wachwerden, sich an nichts mehr erinnern können und dann zu ahnen, dass etwas passiert ist…!

Diese durchaus, leider nicht ausgedachte, sondern aus dem wirklichen Leben stammende traumatische Szenerie, wurde unseren Schülerinnen und Schülern am 13. Juni, in der Aula unserer Schule präsentiert.

„Lauffeuer“, eine Theatergruppe, die sich aus Schülern verschiedener Schulen des Oberbergischen Kreises, unter der Leitung des Jugendamtes und einer Theaterpädagogin zusammensetzt, zeigte ein Stück, das betroffen machte. Es ging um Vertrauensmissbrauch, KO-Tropfen, zerbrechende Freundschaften und unauslöschliche Spuren im Internet. Es hinterließ ein Gefühl der Hilflosigkeit und Ratlosigkeit. Was kann man tun, bzw. vermeiden um es so weit kommen zu lassen, dass Jugendliche mit solch einer Last weiterleben müssen, waren die Fragen, über die im Anschluss mit unseren Schülern und Schülerinnen diskutiert wurde und alle hatten den Eindruck, dass hier etwas hängen geblieben ist, etwas verstanden wurde. Vielleicht ist der ein oder andere nun ein wenig vorsichtiger.

Ein gelungener Auftritt spitzig und nicht nur bierernst inszeniert, endete mit dem Angebot an Spielfreudige unserer Schülerschaft, gern auch Mitglied dieser Theatergruppe zu werden….


 
 
Ganzheitliches, kreatives und bewegtes Lernen – Hand-Werk-Lernen