Aktuelles

JMS auf dem Weltkindertag

So war es auch dieses Jahr am Samstag, den 22. September mal wieder so weit. Unsere Schule hatte ihren Stand an der gewohnten Stelle in der Einkaufsstraße. Unter Anleitung von Schülern konnte die eigene Geschicklichkeit beim Speed Stacking (Schnellbecherstapeln) erprobt werden. Kraft, Auge–Hand–Koordination und Konzentration konnten beim Nagelbalken und beim „heißen Draht“ getestet werden. Ein Verkaufsschlager waren die selbstgebackenen Crêpes, von denen wir ca 150 Stück verkauft haben und es hätten noch mehr sein können, wenn wir nur mehr Teig gehabt hätten …

Ganz nebenbei ergaben sich eine Vielzahl von Gesprächen mit den verschiedensten Leuten. Auch einige „Ehemalige“ schauten mal wieder vorbei. Wenn man dann noch von seiner jetzigen Schülerin freundlich begrüßt wird und eine Passantin dieses mitbekommt und sagt. „Das müssen aber nette Lehrer sein, wenn sie so freundlich begrüßt werden!“, dann konnte und kann ich nur erwidern: “Wir haben ja auch nette Schüler!“

 
 
Ganzheitliches, kreatives und bewegtes Lernen – Hand-Werk-Lernen